DIY Home

[DIY] Weinkistenkörbchen für Katzen & Hunde

DIY Weinkistenkörbchen für Hund und Katze

Ich liebe alte Weinkisten! Man kann so viele tolle Sachen aus ihnen machen, ob sie ein Couchtisch oder ein Wandregal werden, es gibt wirklich viele Möglichkeiten aus ihnen ein Unikat zu zaubern.

Und natürlich kann man daraus auch etwas Hübsches für unsere Fellnasen basteln! Ich habe mich für ein Weinkistenkörbchen entschieden. Von der Größe her eignen sich Weinkisten allerdings eher für Katzen oder kleine Hunde, ähnlich wie bei Kofferkörbchen.

[DIY] Weinkistenkörbchen für Hund & Katze

[DIY Anleitung] Weinkisten Körbchen für Hund & Katze

Was braucht ihr?

  • Weinkiste*
  • Hammer
  • Zange
  • Schraubenzieher als Hebel und Klemme
  • Stichsäge
  • Zollstock und Bleistift

Um aus der Kiste ein Körbchen zu zaubern, habe ich zu allererst eine von den Seitenstreben entfernt, um den Einstieg zu erleichtern. Dafür braucht man etwas Kraft, holt euch also gegebenenfalls Hilfe. Und passt auf, euch nicht an Holzsplittern die eventuell durch die Gegend fliegen zu verletzten, tragt am besten eine Brille zum Schutz.

[DIY Anleitung] Weinkisten Körbchen für Hund & Katze
Hier hilft mir übrigens mein Papa 😉

Bei mir ist ein etwas größeres Holzstück mitabgebrochen, ich habe es dann einfach mit Holzleim wieder festgeklebt. Wenn euch das auch passiert, fixiert das Stück mit einer Klemme oder etwas ähnlichem und lasst es ausreichend trocken.

In der Regel bleiben noch Nägel, Klammern oder Holzsplitter übrig diese könnt ihr mit Hilfe einer Zange entfernen. Kleine Reste die ihr nicht herausbekommt, könnt ihr auch mit dem Hammer im Holz versenken. So entsteht keine Verletzungsgefahr für eure Fellnasen.

Damit das Fellpopöchen schön bequem liegt, liegt eine passende zurechtgeschnittene Pressspanplatte auf dem Boden der Kiste. Dadurch werden die Streben überdeckt und der Vierbeiner liegt eben. Messt dafür eure Kiste aus (die Innenmaße!) und zeichnet euch auf der Platte die Markierungen ein. Sägt vorsichtig die Platte aus und entfernt mit Hilfe von Schleifpapier mögliche Splitter.

[DIY Anleitung] Weinkisten Körbchen für Hund & Katze
Hier seht ihr die Weinkiste mit zurechtgeschnitter Platte

Das passende Kissen für das Körbchen!

Jetzt müsst ihr nur noch ein passendes Kissen hineinlegen oder ihr näht euch wie ich ein eigenes:

[DIY Anleitung] Weinkisten Körbchen für Hund & Katze
Ein schönes Wendekissen!

Die Maße meiner Weinkiste sind ca. 42x29cm. Für ein passendes Kissen, das ca. 10cm hoch ist, habe ich mir 2 Rechtecke mit den Maßen 52x40cm zu Recht geschnitten (komische Maße, aber dann hat es so gepasst wie ich es wollte 😉 ).

Und für ein kleines Kissen nochmal 2 Stoffstücke mit den Maßen 10x15cm. Die Nahtzugabe von 0,7cm ist schon enthalten.

Die Anleitung für das Kissen findet ihr auf meinem Kreativblog Zucker&Zimt Design: [kostenlose Nähanleitung] Hund- & Katzenkissen selbernähen!

Und schon habt ihr ein weiteres Unikat 🙂 Ich wünsche euch viel Spaß beim bauen!

Unterschrift*Affilate Link DIY Anleitung Weinkisten Körbchen für Hund und KatzeDIY Anleitung Weinkisten Körbchen für Hund und Katze

Previous Post
14. Juni 2017
Next Post
14. Juni 2017

3 Comments

  • Genki & Co

    Das ist total schön geworden und würde uns auch sher gut gefallen! Ich glaube ich hätte es noch weiß angestrichen. Leider ist es dann doch eine nummer zu klein für Genki und Momo und unsere Katzen halten recht wenig von den ihnen zugewiesenen Schlafplätzen.

    • zuckerpfoetchen

      Ja das Problem kenne ich von unseren Katzen auch 😉 Wir haben aber so viele, meistens findest sich dann doch jemand der sich hinein legt.
      Für Rico werde ich noch einen Schlafplatz aus einer Europalette basteln, die wird dann auf jeden Fall Weiß gestrichen. 😀

      Liebe Grüße
      Christina und ihre Zuckerpfötchen

  • DIY Hundebett - ein Kuschelnest ganz ohne nähen - Hundebloghaus

    […] du lieber zur Nähmaschine greifen möchtest, schau mal bei dem neuen DIY Blog von Zuckerpfötchen vorbei, dort findest du eine süße Weinkisten-Körbchen-Anleitung für […]

Leave a Reply